Ramona Lange

Dipl.-Soz. Ramona Lange

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

  • Hochschul- und Organisationsforschung, Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, soziale Ungleichheit, quantitative und qualitative Sozialforschung

Lebenslauf Dipl.-Soz. Ramona Lange

  • seit 2017 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaften, Charité-Universitätsmedizin Berlin, Projekt: "Determinanten der Karriereentwicklung von Ärztinnen und Ärzten an deutschen Universitätskliniken"
  • 2014 – 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Prodekanat für Studium und Lehre der Charité, Bereich Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, Schwerpunkt Wirkungsanalyse von Qualitätssicherungsinstrumenten und -prozessen
  • 2010 – 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am apfe Forschungsinstitut der EHS Dresden, Schwerpunkte Sozialraumanalyse, Sozialmonitoring und -planung
  • 2007 – 2008 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Methoden der empirischen Sozialforschung, TU Dresden
  • 2001 bis 2007 Studium der Soziologie an der TU Dresden


Vernetzung