Lech_Sonia_297x337.jpg

M.Sc. Sonia Lech

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Charité - Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Virchowweg 22/23

Sie befinden sich hier:

Inhaltsübersicht

Expertise

  • Psychologie der Lebensspanne
  • Public Health
  • Quantitative Forschungsmethoden

Lebenslauf M.Sc. Sonia Lech

  • Seit 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Projekts "DemTab – Tabletgestützte ambulante Versorgung von Menschen mit Demenz: Leitlinienbasierte Behandlungsplanung, individuelles Krankheitsmanagement und Vernetzung“ am Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft der CharitéUniversitätsmedizin Berlin. Förderer: Gemeinsamer Bundesausschuss
  • 2016 Consultant im Department Noncommunicable Diseases and Mental Health der World Health Organization/ Pan American Health Organization, Washington D.C.
  • 2014 - 2018 Studium der Psychologie (Master of Science) an der Humboldt Universität zu Berlin. Schwerpunkte: Public Health, Gerontopsychologie, Klinische Psychologie. Masterarbeit: „Can you control your health? Examining the link between control beliefs, physical activity and, blood glucose among older Germans”
  • 2010 - 2014 Studium der Psychologie (Bachelor of Science) an der Humboldt Universität zu Berlin. Schwerpunkte: Klinische Psychologie, Entwicklungspsychologie, Gerontopsychologie. Bachelorarbeit: „Can you control your health? Maybe your partner can: Examining the direct and indirect effects of perceived control, perceived stress and health problems among older German couples”
  • 2012 – 2018 Studentische Mitarbeiterin an diversen Instituten der Charité Berlin (Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft, Institut für Public Health, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie) sowie am Institut für Angewandte Gesundheitsforschung (Ingef) und dem BKK Dachverband


Vernetzung