Julie O´Sullivan

Dipl.-Psych. Julie O´Sullivan

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:
Virchowweg 23

Sie befinden sich hier:

Expertise

  • Kognitives Altern
  • Psychosoziale Interventionen bei Demenz und MCI
  • Ressourcen und Lebensqualität über die Lebensspanne
  • Quantitative Forschungsmethoden

Lebenslauf Dipl.-Psych. Julie O´Sullivan

  • Seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Projekts "PflegeTab – Technik für mehr Lebensqualität trotz Pflegebedürftigkeit bei Demenz" am Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft der CharitéUniversitätsmedizin Berlin. Förderer GKV Spitzenverband
  • 2012 - 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt "LeVer – Lernen gegen das Vergessen" in der Forschungsgruppe Geriatrie der Charité am Evangelischen Geriatriezentrum Berlin. Förderer BMBF
  • Neuropsychologische Diagnostik sowie Aufklärungs- und Beratungsgespräche in der Sprechstunde für Altersmedizin der Charité.
  • 2004 - 2011 Studium der Psychologie (Diplom) an der Eberhard-Karls Universität Tübingen. Schwerpunkte: Klinische Psychologie, Neuropsychologie, Experimentelle Kognitionspsychologie. Diplomarbeit "The effects of real and illusory redundancy on simple reaction time"
  • 2009 – 2012 Studentische Hilfskraft am Charité Berlin Centrum für Schlaganfallforschung Berlin (CSB)


Forschungsprofil


Vernetzung